Aktuelles und rückblickend Interessantes - Schüler-Institut SITI e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles und rückblickend Interessantes

Chronologisches
 
Mai 2019
Mitgliederverammlung und Vorstandswahl
Am 10.05.2019 findet um 14:30 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung und zugleich Wahl des Vorstandes statt. Alle SITI-Mitglieder sind dazu eingeladen und können bis zu 09.05. Kandidaten für den Vorstand und die Rechnungsprüfer benennen.

April 2019
Ideenkonferenz
Am 12.04. trafen sich traditionell nach dem Landeswettbewerb die aktiveb SITI-Mitglieder zur Idennekonferenz neue Projektvorschläge zu ermitteln.
In diesem Jahr kamen gleich drei neue Vorschläge von außen.
Außerdem stellte SITI-Chef Dr. Hannes König die Planung zum 20. Vereinssgeburtstag am 01.07.2019 vor.
Alle aktiven Vereinsmitglieder werden einbezogen, um in den Räumen des SITI einen Tag der offenen Tür und in der Aula des Schulzentrums eine Schülerfrirmen- und Erfindermesse zu gestealten.
Gäste können sich HIER ab sofort zu dieser Veranstaltung anmelden.     

Februar/ März 2019
Zwei Jufo-Projekte qualifizieren sich für den Landeswettbewerb und gwinnen dort drei Preise
Beim Regionalwettbewerb in Greppin wurden Felix und Tilman in der Sparte "Schüler experimentieren" im Fachgebiet Technik mit ihrer "arduino-Steuerung für den Ablaufberg" Regionalsieger und qulifizierten sich damit für den Landeswettbewerb. Gleiches gelang Tim und Theresa mit dem "Intelligenten heißen Draht" , die in Stendal Regionalsieger im gleichen Fachgebiet wurden.
Somit standen sich die beinen Havelberger Teams auf dem Landeswettbewerb in Magdeburg als Komkurrenten gegenüber. Tim und Theresa gewannen schließlich den Landeswettbewerb. Felix und Tilman kamen auf den zweiten Platz und bekamen zusätzlich noch einen Sonderpreis.

Dezember 2018
 
Fünf der sechs Schülerfirmen sind nach Kriterien einen Qualitätsmanagement zertifiziert
 
Die Kooperationen der Havelberger Schülerfirmen untereinander und inzwischen auch mit anderen Schülerfirmen im Land Sachsen-Anhalt hat bereits zu zahlreichen Produkten mit Beteiligung von bis zu fünf Schülerfirmen geführt. Damit nähern sich die Schülerfirmen immer mehr realen wirtschaftlichen Prozessen und Fragestellungen an. Um dies besser zu bewältigen werden die Mitarbeiter auch hinsichtlich erster Formen eine Qualitätsmanagements geschult und wenden diese auch an.
 
Seit 2017 können sich Schülerfirmen nach einer solchen Schulung und der Bearbeitung Ihrer Unterlagen einem zertifizierungsverfahren stellen. Nachdem die drei Havelberger Schülerfirmen bereits 2017 absolvierten, erwarben zwei weitere Schülerfirmen 2018 dieses Zertifikat.  
 

 
November 2018
 
Fünf Projekte für den Wettbewerb Jugend forscht angemeldet
 
Mit dem Stichtag 30.11. beginnt jeweils das neue Wettbewerbsjahr für den bekanntesten naturwissenschaftlich-technischen Wettbewerb. Die Havelberger sind seit 1997 stets mit mehr als vier Arbeiten vertreten. Auch für das Wettbewerbsjahr 2019 haben sich insgesamt 12 Schüler*innen mit fünf Projekten in den Sparten Arbeitswelt, Geo-Raumwissenschaften und Technik für die Teilnahme angemeldet.
 

 
September 2018
 
Kleinbus für das Berufsorientierungsprogramms
 
Für die Tourtäigkeit des Klassenraumtheaters wurde ein Kleinbus geleast, der zusätzlich durch einsprechende Beschriftung als PR für das Projekt dienen soll.
 

 
18. Juni 2018
 
Zwischenbilanzveranstaltung für das Junggründerzentrum Sachsen-Anahlt 2.0
 
Am 18.06.2018 konnte nach fast drei Jahren Laufzeit des durch das Land Sachsen-Anhalt und die EU geförderten Projektes eine positive Bilanz gezogen werden. Nahezu in allen Arbeitpaketen konnte die Zielstellungen erreicht werden. Lediglich beim Bildungsentertainment musste durch eine Langzeiterkrankung eine Projektmitarbeiters die Premiere des Klassenraumtheaters  "Berufsorientierung einmal ganz anders" immer wieder verschoben werden. Doch nun endlich gab es auf der Zwischenbilanzveranstaltung, an der ca. 80 Schüler*innen und Gäste teilnahmen, die Premiere. Die Programmausschnitte wurden von den Teilnehmern der Veranstaltung sehr gut angenommen. Ab dem neuen Schuljahr wird nun die Tourtätigkeit an Schulen aller Schulformen in Sachsen-Anhalt mit diesem Programm aufgenommen.
 
Schüler-Institut für Technik und
angewandte Informatik SITI e.V.
Pestalozzistr. 5
39539 Havelberg
039387-59757
039387-59758 (Fax)
vorstand@siti.de
Die engagierte Jugend zu fördern ist nicht nur eine interessante und dankbare Aufgabe,
sondern auch eine gute Investition in die Zukunft.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü