Jugend-forscht-Projekte 2014 - Schüler-Institut SITI e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend-forscht-Projekte 2014

Mit 7 Projekten ging es auch in diesem Jahr zu den Regionalwettbewerben in Stendal und Halle, von denen sich fünf für den Landeswettbewerb qualifizierten. Wieder schaffte es ein Team sogar auf die Bundesebene. Damit ist das Schüler-Institut das dritte Mal in Folge auf dem Bundeswettbewerb vertreten. Ein wirklich schöner Erfolg.

Regionalwettbewerb Halle am 25.02.2014

Daniel, Paul und Paul (Kl.8)
Fachgebiet Mathematik/Informatik (SchüEx)
"Android-Spiel "Blaue Herzen"
1. Platz + Landeswettbewerb

Byron und Maximilian (Kl.12)
Fachgebiet Technik (Jufo)
"Sortieranlage für Kundenkommunikation"
2. Platz

 

Regionalwettbewerb Stendal am 27.02.2014

 

Lea, Martie und Leon (Kl.8)
Fachgebiet Arbeitswelt (SchüEx)
"Mobile Energiespardusche für Laufwettbewerbe"
1. Platz + Landeswettbewerb



Gilian und Pascal (Kl.10)
Fachgebiet Technik (Jufo)
"Intelligenter Sonnenschirm"
1. Platz + Landeswettbewerb



Benno und Malte (Kl.6)
Fachgebiet Mathematik/Informatik (SchüEx)
"LEGO-Quiz-Roboter"
1. Platz + Landeswettbewerb


Patrick und Jonathan (Kl.9)
Fachgebiet Physik (Jufo)
"Aerodynamik-Untersuchungen an Mini-Rennwagen"
1. Platz + Landeswettbewerb


  Elisabeth, Luci und Mareike (Kl.9)
Fachgebiet Geografie/Raumfahrt (SchüEx)
"Mit QR-Codes zur BUGA 2015 in Havelberg"
2. Platz



 



Landeswettbewerb in Magdeburg am 09./10.04.2014


Patrick und Jonathan wurden mit dem Projekt
"Aerodynamik-Untersuchungen an Mini-Rennwagen" Landessieger als Interdisziplinäres Projekt.
Sie qualifizierten sich somit für den Wettbewerb auf Bundesebene.
Außerdem erhielten Sie als Sonderpreis ein
Zweiwöchiges Forschungsstudium bei der DLR.

 

 


Mit dem Projekt "LEGO-Quiz-Roboter" erreichten
Benno und Malte den 2. Platz in der Sparte SchüEx.

 

 


In der Sparte Jugend forscht erhielten Gilian und Pascal
den 3. Platz für den "Intelligenten Sonnenschirm".
 

 

 


Mit dem Projekt "Android-Spiel "Blaue Herzen" wurden
Paul, Paul und Daniel der Landessieger in der Sparte SchüEx. Außerdem erhielten sie den Sonderpreis Informationstechnik.

 

 


Auch Martie, Lea und Leon konnten sich mit ihrer "Mobilen Energiespardusche für Laufwettbewerbe"
über einen 2. Platz in der Sparte SchüEx und den
Sonderpreis des VDI freuen..



Bundeswettbewerb vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 in Künzelsau



Patrick und Jonathan hatten es mit ihren Aerodynamik-Untersuchungen an Mini-Rennwagen auf Bundesebene geschafft
und verbrachten interessante Tage in Künzelsau.
Schüler-Institut für Technik und
angewandte Informatik SITI e.V.
Pestalozzistr. 5
39539 Havelberg
039387-59757
039387-59758 (Fax)
vorstand@siti.de
Die engagierte Jugend zu fördern ist nicht nur eine interessante und dankbare Aufgabe,
sondern auch eine gute Investition in die Zukunft.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü